Menü
HomeDer ESDESD aktuellMEDIENINFO | ESD E.V. - 08.09.2017

MEDIENINFO | ESD E.V. - 08.09.2017

Europaverband der Selbständigen veröffentlicht KMU Wahlcheck zur Bundestagswahl

Welche Partei ist dieses Mal die richtige Wahl für die Selbständigen in unserem Land? Bei der Beantwortung dieser Frage möchte der Europaverband der Selbständigen - Deutschland (ESD) e.V. mit seinem KMU Wahlcheck zur Bundestagswahl am 24.09.2017 seine Mitglieder und alle interessierten die Unternehmerinnen und Unternehmer unterstützen.
Der ESD, stets ein genauer Beobachter der Bundespolitik, nimmt auch diese Bundestagswahl zum Anlass, den mittelstandspolitisch relevanten Parteien auf den Zahn zu fühlen. Neun Fragen zu für den kleinen Mittelstand bedeutsamen Themen und ein Schlussstatement zur Frage aller Wahlkampffragen – „Warum sollten KMUs und Gewerbetreibende Ihre Partei wählen?“ – wurden erarbeitet und den Parteizentralen zugestellt.
Vier Wochen durften sich die zuständigen Fachleute dort Zeit lassen, um sich mit Themen wie Altersvorsorge, Bürokratieabbau, Gründung, Steuern, Finanzierung, Digitalisierung, Fachkräftemangel und Innovationsförderung zu befassen. Besonderes Augenmerk dürften die ESD-Mitglieder auf die Frage richten, welche mittelstandspolitischen Erfolge sich die Parteien an die eigenen Fahnen heften wollen. Klappern gehört schließlich zum Handwerk. Und geklappert wird im Wahlkampf natürlich äußerst gern.
Für alle Interessierten stellt der Verband seine Publikation auf seiner Homepage ab sofort zum freien Download zur Verfügung. Die dreißigseitige Broschüre kann ab sofort als PDF-Datei (8 MB) unter folgendem Link heruntergeladen werden:
www.esd-ev.de/wahlcheck

 

Immer aktuell mit ESD Infomail

Melden Sie sich jetzt zu unserem kostenfreien ESD Newsletter an und bleiben Sie auf dem Laufenden.
Zum Seitenanfang